Betonsäulen - ein echter Hingucker und tolles Designelement

Egal ob im Eingangsbereich rund um die Haustür, im Flur oder im Garten - Betonsäulen können vielfältig eingesetzt werden. Auf dieser Seite stellen wir zahlreiche Einsatzmöglichkeiten von Betonsäulen vor und gehen auch auf die wichtigsten Merkmale einer Betonsäule ein.

Säule aus Beton am Hauseingang
So kann eine Säule aus Beton am Hauseingang aussehen

Einsatzmöglichkeiten von Säulen aus Beton

Nutzung von Betonsäulen:

Säulen aus Beton können unterschiedlich genutzt werden. Hier einige Beispiele:

  • Vordachsäulen
  • Säulen aus Beton als generelles Fassaden-Element
  • Säulen als Balustraden (oft aus Zement)
  • Zaunsäulen / Zaunpfeiler
  • Säulen für Gartentore
  • Säulen als Balkonstützen
  • Betonsäule in der Briefkasten und Klingel untergebracht sind
  • Betonsäulen als Stützen in Gebäuden
  • Säulen als Designelement für den Garten
  • Betonsäulen als Untergrund für Blumenkübel
  • Kleine Betonsäule als Grundstücksbegrenzung
  • Stützpfeiler für Wintergärten und Carports
  • etc.

 

Zur Illustration haben wir vor ein paar Tagen ein Foto von einer Betonsäule in einer Hotel-Lobby gemacht. Die Säule aus Beton dient gleichzeitig als Designelement und Stützpfeiler für die Decke:

Eine runde Betonsäule in einer Hotel-Lobby
Eine runde Betonsäule in einer Hotel-Lobby

Unterschiedliche Arten von Betonsäulen

Betonsäulen können sowohl in Gebäuden als auch außerhalb von Gebäuden zum Einsatz kommen. Dabei gibt es sehr unterschiedliche Möglichkeiten, eine Betonsäule zu kaufen / herzustellen und verschiedene Arten von Betonsäulen. Um eine hohe Säule zu bauen, sollte man sich übrigens ein Gerüst kaufen.

 

Formen:

Eine Betonsäule kann entweder rund oder eckig sein. Je nach Einsatzort und -zweck wird die Form der Betonsäule bestimmt. Außerdem kann man meistens zwischen zwei unterschiedlichen Oberflächen - glatt oder kanneliert (gerillt / geriffelt) wählen.

 

Bestandteile von Betonsäulen:

Eine klassische Säule besteht aus mehreren Elementen. Hier die wichtigsten Elemente zusammengefasst - von oben nach unten

  • (meist) eckige Abdeckplatte / Abakusplatte
  • Kapitelle (rund oder mehreckig - ist der obere Abschluss einer Säule bzw. eines Pfeilers - Liste,  meist in folgen Formen erhältlich: rund dorisch, römisch korinthisch, griechisch ionisch)
  • Säulenschaft (rund oder mehreckig)
  • Basen ( oder auch Sockel, rund oder mehreckig - sind der untere Abschluss einer Säule bzw. eines Pfeilers)
  • Plinthe (meist eckig - ist die untere Abdeckung der Säule und bildet das Verbindungselement zum Boden etc.)

Und hier haben wir eine schematische Darstellung einer klassischen Säule aufbereitet:

Betonsäule - schematische Darstellung
Betonsäule - schematische Darstellung

Material und Größe

Material:

Viele Säulen sind aus Beton gefertigt. Dabei gibt es beim Material jedoch deutliche Unterschiede. Wichtig ist vor allem, ob man eine Hohlsäule oder eine Vollsäule (massiv) bestellen möchte. Eine Vollsäule ist in den meisten Fällen deutlich teurer, da sie aus massivem Material gefertigt wird. Natürlich steigt damit auch das Gewicht und es fallen zusätzlich höhere Transport- und Aufstell-Kosten an. Dafür ist eine Vollsäule aber meist auch stabiler.

Ein großer Vorteil von Hohlsäulen kann hingegen sein, dass innerhalb der Säule noch Platz ist. Manche Hersteller haben clevere Systeme entwickelt die es ermöglichen, beispielsweise Regen-Fallrohre oder auch Stromkabel etc. durch die Säulen zu führen. Das hilft bei der Gestaltung des Hauses und daher kann eine Hohlsäule tolle Mehrwerte bieten.

 

Größen:

Betonsäulen können in unterschiedlichen Größen gekauft bzw. selbst gebaut / hergestellt werden. Wir haben mit Herstellern gesprochen, die massive Betonsäulen mit einer Höhe von bis zu zehn Metern ausliefern.

Weitere generelle Informationen

Wie Sie in den oberen Abschnitten bereits gelesen haben, können Betonsäulen zu ganz unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden. Neben der klassischen Verwendung als Stützpfeiler von Vordächern oder Balkonen können sie auch als Designelemente in modernen Häusern genutzt werden.


Bei der Auswahl einer oder mehrerer Säulen aus Beton sollten Sie definitiv auf das Material, die Verarbeitung und auch den Preis achten. Häufig werden Betonsäulen zwar online angeboten, aber bei einer solchen (tragenden) Anschaffung sollten Sie sich im Zweifel auch immer ein eigenes Bild von der Säule bzw. dem Material und der Verarbeitung machen. So vermeiden Sie Überraschungen bei der Lieferung und können sich zudem auch persönlich rund um die passende Säule aus Beton beraten lassen.

Andere Themen, die Sie auch interessieren könnten:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0