Fussbodenheizung unter Estrich verlegen?

Beim Thema Estrich Fussbodenheizung gibt es viele Details zu beachten.

Die überaus angenehme Wärme einer Fußbodenheizung lässt sich über verschiedene Baumaßnahmen realisieren. Eine Möglichkeit ist die Nassverlegung, die auch bei der so genannten Estrich Fußbodenheizung zum Einsatz kommt.

 

Dabei  werden die auf genoppten Matten oder Trägerrosten liegenden Heizungsrohre, welche mit Schellen befestigt und gesichert sind, direkt mit Estrich übergossen (Tipps zum Thema Estrich verlegen).

 

Ein Vorteil dieser Estrich Fußbodenheizung ist es, dass die unmittelbare Verbindung von Rohr und Estrich einen guten Wärmeübergang zum Fußboden ermöglicht. Wichtig ist es dem Estrich der Fußbodenheizung ein Zusatzmittel beizumengen, dass ihn zum so genannten Heizestrich macht. Der Estrich sollte zwischen 40-70mm dick sein und die Rohre vollständig umschließen.

An den Rohrbögen im Estrich müssen Polsterungen aus elastischem Material zwischen den Rohren und dem Fußbodenheizungs-Estrich angebracht werden, da sich die Rohre bei verschiedenen Wassertemperaturen ausdehnen.

Fussbodenheizung Estrich
Fussbodenheizung auf Estrich

Tipps für die Estrich Fußbodenheizung

Vorsicht – wird auf die Polsterung verzichtet, kommt es nach einiger Zeit zu Rohrbrüchen, was die erneute Öffnung des Fußbodens erfordert. Eine unnötige Arbeit, die man sich durch eine sorgsame Polsterung beim Bau der Estrich Fußbodenheizung ersparen kann.

 

Auch sollte man in großflächigeren Räumen Fugen in den Estrich einarbeiten. Diese dienen der Dehnung, denn: nicht nur das Rohr, sondern auch der Fußbodenheizungs-Estrich dehnt sich durch die Aufwärmung geringfügig aus. Sonst kann es schnell zu Rissen im Estrich kommen.

 

Weiterhin sollte man am Rand des Fußbodens Dämmstreifen zur Wand beilegen, die ebenfalls die Ausdehnung abfedern können. Ohne diese Dehnungsfugen wird die Freude an der Estrich Fußbodenheizung nicht von Dauer sein, da der Boden Risse bekommen wird. Ein sorgfältiger Aufbau und die regelmäßige Kontrolle durch Fachleute sind das A und O um eine Estrich Fußbodenheizung lange und dauerhaft Freude genießen zu können.

 

Übrigens hat die Fußbodenheizung im Estrich Jahrhunderte alte Wurzeln, welche schon in der Römerzeit liegen. Offenbar ging dieses Wissen im Laufe der Jahre verloren. In Deutschland feierte die Fußbodenheizung aus Estrich erst in den 70er Jahren ein Comeback. Sie erfreut sich bis heute zunehmender Beliebtheit.

Und hier auch noch ein paar Anleitungs-Videos, wie man Estrich auf einer Fussbodenheizung verlegen sollte:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0